Palm Treo 750v Testbericht

Das Vereinigte Königreich hat lange darauf gewartet, dass Palm einen Windows Mobile-basierten Treo aus den USA holt, aber zuletzt ist der Treo 750v hier. Das ‘v’ zeigt an, dass dieses Smartphone exklusiv für Vodafone ist, obwohl wir erwarten, dass es von anderen Betreibern – und vielleicht auch SIM-frei – zu gegebener Zeit verfügbar sein wird. Palm hat möglicherweise Legionen von Palm OS-Fans durch die Entscheidung, Windows Mobile 5.0 zu lizenzieren, aber Microsoft OS wurde zweifellos mit mehr als einem halben Auge auf die Unternehmensintegration gewählt. Die gute Nachricht ist, dass Palm hat die Windows Mobile-Software in einigen intelligenten und überzeugenden Möglichkeiten, um mit einem extrem nutzbaren Smartphone.

Entwurf

Der Treo 750v unterscheidet sich nicht von anderen kleinformatigen Windows Mobile-Geräten wie dem HTC TyTN oder Orange SPV M600. Im Gegensatz zu diesen Geräten, aber seine Faszie Sport eine kleine Tastatur.

Styled in blau und silbern, hat der Treo 750v etwas von einem BlackBerry Blick über ihn, aber im täglichen Gebrauch fanden wir das Treo, um bessere Ergonomie zu haben. Dies ist nicht, wie Sie vielleicht denken, weil der Touchscreen. Während des Tests führten wir viele Standardaufgaben aus, ohne den Touchscreen zu benutzen. Dies liegt an einer Mischung aus Software und Hardware-Funktionen, die kombinieren, um effiziente Ein-Hand-Nutzung zu liefern.

Zentral zu diesem ist die Bank der Knöpfe, die zwischen dem Schirm und der QWERTYtastatur sitzen. Eine große Navigationsschaltfläche ragt aus der Faszie heraus und krümmt sich nach innen zu ihrer zentralen Auswahltaste, was eine leichte Bewegung innerhalb und zwischen den Anwendungen ermöglicht. Dies wird durch breite Softmenu-Tasten, die ihre Funktionen effizient durchführen flankiert.

Unter diesen werden kleinere Call- und End-Tasten zusammengestellt, auf der linken Seite eine Taste, die das Windows Mobile Start-Menü aufruft und auf der rechten eine ‘OK’-Taste. In Kombination mit einigen der Software-Funktionen, können Sie mit diesen Schaltflächen Anrufe tätigen, Textnachrichten erstellen und sogar in Verbindung mit der Tastatur Web-Suchen einhändig durchführen.

Die Tastatur selbst ist nicht besonders groß, aber es ist ganz einfach zu bedienen, da die Tasten aus der Faszie und gut beabstandet sind. Die meisten Tasten sind in einem etwas dunkleren Blau als ihr Hintergrund gestylt, mit denen, die das Ziffernblatt gefärbt Silber, um den Bildschirm zu umgeben. Eine “Option” -Taste gibt Ihnen Zugriff auf Symbole, die doppelt auf QWERTZ-Tasten. Ein “$” -Zeichen ist hier vorhanden, und eine Alt-Taste ermöglicht den Zugriff auf andere Währungssymbole sowie weitere Symbole aus einer Scrolling-Auswahlliste.

Der Bildschirm ist relativ klein für ein Windows Mobile-Gerät. Es ist quadratisch und misst 2,4 Zoll. Ecke zu Ecke und liefert 240 mal 240 Pixel in 16-Bit-Farbe. Wer gewohnt, High-Format-Bildschirme auf Windows Mobile-Geräten verwenden, kann den Verlust von ein paar vertikale Pixel irritierend finden: es hat sicher eine Weile gedauert, bis wir uns an das unterschiedliche Seitenverhältnis gewöhnt haben.

Am oberen Rand befindet sich ein Knopf, der den Rufton des Treo 750v aus- und wieder einschaltet. Wir verwenden keine Profile auf vielen Smartphones, einfach den Sound ein- und ausschalten, wie es für verschiedene Situationen geeignet ist, und die Möglichkeit, dies mit einem Knopf zu tun, ist ein Erbe des Treo 650, den wir wirklich schätzen.

Der Treo 750v fehlt die vorspringende Antenne seines Vorgängers, diese Komponente wurde verinnerlicht. Dies macht den Treo 750v ein komfortableres Gerät in der Tasche zu tragen, obwohl Sie wahrscheinlich bemerken, seine 5,8 cm x 11,1 cm x 2,2 cm und 154 g Gewicht.

Auf der linken Seite befindet sich eine Hardware-Schaltfläche, mit der Sie beliebige Anwendungen starten können. Darüber ist ein großer – übermäßig großer in unserer Meinung – Volume rocker. Die rechte Kante hat die Infrarot-Schnittstelle und einen abgedeckten Steckplatz für eine miniSD-Karte.

Ärgerlich ist der Headset-Anschluss auf der unteren Kante, und es ist ein 2,5-mm-Buchse. Wir viel lieber oben angebrachten Headset-Anschlüsse, während mit einem 2,5 mm-Anschluss bedeutet, dass Sie wahrscheinlich brauchen einen 2,5 mm bis 3,5 mm Adapter, um Ihre Lieblings-Kopfhörer verwenden.

Es ist auch irritierend, dass Palm proprietäre Stromversorgung und Sync-Kabel-Anschlüsse verwendet. Mit so vielen Geräten Sporting Mini-USB-Anschlüsse in diesen Tagen, seine perfekt möglich, um die Anzahl der Kabel, die Sie benötigen, um auf Reisen zu minimieren. Palm braucht jedoch immer noch eigene Kabel zu tragen.

Palm bietet einen langen Stylus, der bequem zu halten ist, obwohl wir eine stärkere Einheit bevorzugt hätten. Die Produktkiste enthält auch ein Netzkabel mit internationalen Adaptern, ein proprietäres USB-Sync-Kabel, ein Stereo-Headset, einen Bildschirmschutz, eine Software-CD und eine gedruckte Schnellstartanleitung sowie ein Benutzerhandbuch.

Eigenschaften

Der Treo 750v ist ein 3G-Gerät mit Unterstützung für Quadband-GSM, GPRS und EDGE. Es ist nicht HSDPA-fähig, obwohl wir verstehen, dass Vodafone wird diese 1,8 Mbps-Konnektivität Option zur Verfügung zu gegebener Zeit als Software-Upgrade. Wir können nicht für andere Betreiber bezüglich HSDPA sprechen, wenn sie diesen Treo bekannt geben. Es gibt keine nach vorn gerichtete Kamera so 3G-Verbindungen sind streng für Datenzugriff wie mobiles Web und E-Mail, anstatt für Videoanrufe.

Infrarot und Bluetooth (1.2) sind eingebaut, aber es gibt keine Wi-Fi. Dies kann diejenigen enttäuschen, die nach einem modernen Smartphone suchen, das über Unternehmens-Wi-Fi-Netzwerke verwendet werden kann.

Nach einem Hard Reset bot unser Testgerät 62 MB freien Speicher für Programme und Daten. Wenn Sie dies erweitern möchten, haben wir bereits erwähnt, die MiniSD-Kartensteckplatz, leicht zugänglich am rechten Rand des Gerätes.

Die Kamera, deren Objektiv auf der Rückseite des Geräts ist, schießt Standbilder bei Auflösungen bis zu 1,3 Megapixeln. Dies ist ein langer Weg vom Stand der Technik, und angesichts der Treo 750v die primäre Business-Fokus, es ist etwas überraschend, dass Palm eine Kamera aufgenommen hat. Es hat einen 2x digitalen Zoom, aber kein Blitz.

Wie bereits erwähnt, hat Palm das Betriebssystem Windows Mobile 5.0 auf einige interessante und nützliche Weise verschönert. Ein Beispiel ist das SMS-Threading: SMS-Nachrichten zu und von einer Nummer werden in der Reihenfolge dargestellt, als wären sie eine laufende Diskussion. Dies macht das Verweisen auf frühere Nachrichten relativ einfach.

Palm hat auch mehrere Verbesserungen an der Windows Mobile Heute-Bildschirm. Wenn Sie jemanden anrufen möchten, mit dem Heute-Bildschirm in Sicht, können Sie beginnen, tippen Sie ihren Namen auf der Tastatur. Dadurch wird Ihre Kontaktliste verengt und die Treffer angezeigt. Wenn Sie die Person sehen, die Sie anrufen möchten, verwenden Sie die Navigationstaste, um zu der gewünschten Nummer zu blättern – alle verfügbaren Nummern werden auf dem Bildschirm angezeigt. Durch Drücken der Aufruftaste wird ein Anruf gestartet. Dies ist alles sehr einfach zu erreichen einhändig. Sie können auch den Heute-Bildschirm mit einer Auswahl von Foto-Kontakten, wenn erforderlich.

Wenn Sie einen eingehenden Anruf nicht beantworten möchten, können Sie ihn einfach mit einer SMS ablehnen. Das richtige Softmenu ist diesem Feature gewidmet, und Sie können entweder eine Nachricht an der Stelle verfassen oder aus vordefinierten Texten auswählen.

Eine weitere bevorzugte Erweiterung ist die Einbeziehung einer Google-Suchleiste am unteren Rand des Heute-Bildschirms. Sie geben einfach einen Suchbegriff in diese und Pocket Internet Explorer startet und zeigt die Ergebnisse Ihrer Suche. Das Finden von Informationen im Web war auf einem Windows Mobile-Gerät nie einfacher.

Leistung u. Batteriedauer

Beim Testen der Batterie mit unserem üblichen MP3-Wiedergabe-Test erhielten wir 9 Stunden Musik von einer miniSD-Karte, die über den Lautsprecher des Geräts abgespielt wurde und mit dem Bildschirm gezwungen wurde, weiter zu bleiben. Wir haben eine Warnung, wenn die Batterie 10 Prozent erreicht hat und die Musikwiedergabe gestoppt wurde. Er setzte fort, Warnungen in regelmäßigen Abständen für den Rest seines Lebens zu liefern – das insgesamt knapp 11 Stunden betrug.

Es gibt einige bemerkenswerte Ärgernisse mit dem Treo 750v, einschließlich der Abwesenheit von Wi-Fi, ein beengter Bildschirm, der Mangel an einer Front-Kamera und proprietäre Kabel. Aber die Verbesserungen für Windows Mobile 5.0 sind durchdacht und insgesamt gefällt uns dieses Smartphone sehr.

Microsoft Sprightly, First Take: Erstellen Sie ansprechende Inhalte auf Ihrem Smartphone

Xplore Xslate D10, First Take: Ein hartes Android-Tablet für anspruchsvolle Umgebungen

Kobo Aura ONE, First Take: Großformatiger E-Reader mit 8 GB Speicher

Getac S410, Erstes Nehmen: Ein starker, im Freienfreundlicher 14-Zoll-Laptop