Indien bekommt einen indigenen Blackberry-Konkurrenten – Bharat Berry

RIM geht durch unruhige Zeit in mehreren Ländern mit allen von ihnen wollen Zugang zu Kommunikation über ihre BlackBerry-Geräte. RIM und die indische Regierung haben schon einige Gespräche geführt, um ein Deckenverbot der Dienste zu vermeiden. Während es scheint, einen Kompromiss erreicht zu haben, versucht eine indische Firma, in der Kontroverse einzuzahlen. Data Infosys Limited, ein ISP-und E-Mail-Service-Provider aus Rajasthan, Indien hat eine Konkurrenz zu RIMs BlackBerry-Dienste namens “Bharat Berry” ins Leben gerufen.

Bharat Berry bietet Push-E-Mail, OTA-Synchronisierung mit Outlook und ist mit dem indischen Recht, das ihre USP ist. Data Infosys betreibt einen E-Mail-Service auf ihren Servern in Indien, die es ihnen ermöglichen, im indischen Recht zu sein und diese Dienste anzubieten. Der Dienst hat zwei Abonnementstufen

Der Dienst wurde offiziell von Rajasthan Chief Minister Ashok Gehlot am 29. Oktober gestartet. Am Start Unternehmen Gründer Ajay Data (dies muss coolster Name für ein Tech-CEO) sprach über die Funktionen des Dienstes Vergleich mit BlackBerry Sand sagte: “Die Bharat Berry-Service bietet erweiterte Push-Mail auf BlackBerry-Handsets und stellt sicher, dass die Benutzer bleibt über E-Mail, Kalender und Kontakte über die Server in Indien gehostet verbunden.Es bietet auch over-the-air (OTA) Synchronisation von Kalender und Kontakte zu Outlook, so dass es keine Notwendigkeit, die Sicherung des Anhangs mit dem Computer zu nehmen. Ungecheckte terroristische Aktivitäten sind das Hauptanliegen von Sicherheitsbehörden, da es die Erkennung durch die Verwendung von BlackBerry-codierten Diensten entgehen kann.Wir stellen eine konkrete Lösung für das Problem, das lakhs von BlackBerry-Telefon-Nutzer in der Vorhaut verlassen hat.Das Problem, dass die Online-Nutzung von BlackBerry Telefone können nicht von der Regierung überwacht werden mit unserem Service “Bharat Berry”, ein Land gefertigte konforme Produkt entworfen halten im Einklang mit allen notwendigen indischen Gesetze und arbeitet mit allen BlackBerry und anderen Handys.

Bharat Berry ermöglicht den Online-Zugriff auf Kalendereinträge und Kontakte. Der Service kann auf vorhandenen BlackBerry-Handsets verwendet werden, ob es Käufer für den Service bleibt abzuwarten. BlackBerry hat eine riesige Benutzerbasis und hat sich als zuverlässig erwiesen, die Richtlinienprobleme, die es herein gelaufen hat, konnten nicht dauerhaft sein.

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes?

Apple bietet iWork Collaboration-Funktionen

Microsoft zu Rindfleisch Skype-Team-Collaboration-Funktionen auf Slack nehmen

Die brasilianische Regierung könnte Waze verbieten

Rs. 50 pro Monat für Kalender und Kontakte sync; Rs. 100 pro Monat für Push-E-Mail, Kalender und Kontakte sync

Die Zusammenarbeit mit dem iWork-Team, die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern und die Zusammenarbeit mit Microsoft, um die Zusammenarbeit von Skype für die Zusammenarbeit mit Slack, Mobility zu unterstützen und die brasilianische Regierung Waze zu verbieten