Google Smart Lock: Speichern von Passwörtern und Reduzierung der Kosten für die App-Unterstützung

An diesem Wochenende habe ich abgewischt und ein Android-Telefon eingerichtet und fand eine nette kleine Überraschung: Ich musste mich nach der Installation nicht mehr bei Netflix anmelden. Das war willkommen, aber ein Kopftuch, weil ich nicht wusste, warum es passiert ist.

Dann erinnerte ich mich: Google startete seine Smart Lock-Funktion Anfang dieses Jahres und mobile App-Entwickler beginnen, nutzen Sie es.

Die Smart Lock API nutzt die Google Identity Platform, damit Entwickler Benutzer über einen zentralisierten Service authentifizieren können. Das bedeutet, anstatt IDs und Passwörter für jede einzelne App einzugeben, kann Android einfach Leute für Apps authentifizieren.

Netflix ist eines der rund 40 Unternehmen, die Smart Lock verwenden, was erklärt, warum ich nicht meine Netflix-Zugangsdaten eingeben musste. Nicht nur war es einfacher für mich, es ist besser für Netflix auch nach Google, die Netflix hat gesehen, eine 20 Prozent Reduzierung der Support-Fälle für Konto Probleme aus seiner Android-App-Nutzer.

Besser noch, Smart Lock funktioniert über Chrome und Android, ich habe es noch nicht versucht, aber ich wette, dass, wenn ich Netflix auf einem Chromebook öffnen, werde ich einfach dank des Dienstes angemeldet. Netflix sagt, dass mehr als 30 Prozent seiner Benutzer keine Passwörter auf Android-Geräten eingeben müssen, aber es ist nicht der einzige große Name mit dem Service: Die New York Times sieht nun 80 Prozent ihrer neuen Sign-Ins, die über Smart Lock auf Android arbeiten .

Google hat gerade einige Smart Lock-Erweiterungen angekündigt, die sowohl Entwicklern als auch Benutzern helfen werden. Diejenigen mit mit mehreren Konten – sagen für persönliche, Arbeit und Schule – können wählen, die für Smart Lock auf einer app-by-app-Basis zu verwenden. Das ist hilfreich für diejenigen, die verschiedene Anwendungen im Büro im Vergleich zu Anwendungen für den persönlichen Gebrauch verwenden, zum Beispiel.

Und Google arbeitet daran, Smart Lock zu einem vollständigen Authentifizierungsersatz zu machen, damit Passwörter endgültig übersprungen werden können

Idealerweise ist alles, was die Reibung für die App-Authentifizierung beseitigen kann, eine Win-Win-Lösung, vorausgesetzt sie bietet angemessene Sicherheit.

Das Android-Telefon, das ich derzeit nicht mit einem Fingerabdruck-Scanner, die perfekt für dieses Szenario ist. Da ich keinen Fingerabdruck verwenden kann, kann Smart Lock das nächste Beste sein.

FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Haltung für das Hacken US gov’t Beamte

WordPress fordert Benutzer auf jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken zu aktualisieren

White House ernennt ersten Chief Information Security Officer

Pentagon kritisiert für Cyber-Notfall-Reaktion durch die Regierung Watchdog

Feiertags-Geschenk-Führer 2015

Gadgets für unter $ 100, 10 besten smartwatches, 10 besten Smartphones, Finden Sie die richtige Tablette, warum intelligente Spielzeug sind eine stumme Geschenkidee, iPad Air 2 vs Fire 10 HD, 9 erschwinglichen Roboter-Kits, Geschenke für die ultimative Mann Höhle, Tech für Der Student in Ihrem Leben

Sicherheit, FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Attitude für Hacking US gov’t Beamten, Security, WordPress fordert die Nutzer jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken, Sicherheit, White House ernennt erste Bundes-Chief Information Security Officer, Sicherheit, Pentagon für Cyber ​​kritisiert -Notfall Reaktion durch die Regierung Watchdog